Fahrt nach Tübingen

Am 3.12.2019 starteten die Landfrauen wieder einmal zu Ihrem vorweihnachtlichen Ausflug. Diesmal ging es nach Tübingen zum Schokoladenfestival. Zuerst machten wir, auf zwei Gruppen aufgeteilt, eine Stadtführung. Tübingen hat eine schöne Altstadt, man muss allerdings viele Treppen steigen. Es hat viele enge und steile Gassen. In der Universität studierten viele bekannte Dichter und Künstler.  Anschließend ging es dann auf den Schokoladenmarkt. Wir konnten die leckeren Ausfertigungen des Schokolades bestaunen, probieren und natürlich einkaufen. Den Abschluß machten wir dann in Auenstein, wo uns ein herzhaftes Essen richtig gut schmeckte nach dem “Süßen” Nachmittag.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.