Lesung mit Gunter Haug

Am 20. Januar war Gunter Haug mit seinem neuen Buch „Die Töchter des Herrn Widerkehr“ zu Gast bei den LandFrauen. Die LandFrauenvereine aus Fürfeld, Hohenstadt und Siegelsbach hatten zu dieser Lesung eingeladen. Die Vorsitzende aus Fürfeld konnte viele LandFrauen sowie zahlreiche Gäste im Bürgersaal Fürfeld begrüßen. Zunächst gab es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Nachdem alle mit Kaffee und Kuchen versorgt waren, stellte sich Gunter Haug selbst vor und erzählte wie seine Bücher und auch das neueste Buch entstanden sind. Er schilderte eindrücklich die Lebenssituation einer Familie mit zehn Kindern im 19. Jahrhundert in Treschklingen. In seinem Buch beschreibt er das Leben der Margareta Schober, die 1844 geboren wurde. Es war ein hartes und entbehrungsreiches Leben. Hinzu kam, dass sie drei uneheliche Kinder hatte, die von der Familie versorgt wurden. Die Zuhörerinnen hörten aufmerksam zu und die Zeit verging wie im Flug.

Gunter Haug

Gunter Haug

 

Jahreshauptversammlung 2015

Traditionell beginnt das Jahr bei den LandFrauen Fürfeld mit der Jahreshauptversammlung. Nach den Berichten der Vorsitzenden, der Kassiererin und der Schriftführerin wurde der gesamte Vorstand von den Mitgliedern entlastet.

In diesem Jahr standen nach drei Jahren wieder Wahlen an. Die bisherige Vorsitzende, Elke Essig, die Kassiererin Gerlinde Belz, die Schriftführerin Karin Zeidler wurden wiedergewählt. Als zweite Vorsitzende wurde Margit Eilers gewählt. Als Beisitzerinnen wurden Margarete Zakrzweski, Maily Schulz und Inge Reinhardt gewählt. Lisa Noll hat stand aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl.

Nach Abschluss der Wahlen wurde das neue Programm für das Jahr 2015 im Detail vorgestellt. An jedes Mitglied wurde das Programm verteilt. Alle Info´s zum neuen Programm sind auch auf dieser Homepage zu finden.